Tischtennis Bundesligatrainer besucht Fortuna Millingen  17.4.2018 - Bei der Tischtennisabteilung des SV Fortuna Millingen steht eine Trainingseinheit der  besonderen Art an. Erst kürzlich hat die TTA mit Giancarlo Bruno vom TTV Goch einen neuen  Jugendtrainer gewinnen können, der seit Februar zusammen mit den Millingern André Berendsen und  Michel Hagenau das Nachwuchstraining in der Turnhalle der Grundschule leitet.  Über seine Kontakte zum Butterfly-Trainerteam ist es Giancarlo jetzt gelungen, Alexander Daun  einzuladen, der derzeit das erste Damenteam des TuS Uentrop in der 2. Bundesliga betreut. Die  beiden Trainer werden zusammen am morgigen Mittwoch eine Übungseinheit in Millingen leiten. Los  geht’s mit dem Jugendtraining ab 18:00 Uhr, eine Stunde später stoßen die Erwachsenen hinzu.    Die TTA freut sich auf einen interessanten Trainingsabend und hofft auf eine rege Teilnahme.   Fortuna  Fortunen packen an beim Aufräum- und Aktionstag  14.4.2018 – Am heutigen Morgen versammelten sich ca. 25   Fortunen an der Sportanlage an der Bruchstraße, um den Sportplatz  für den Sommer und den Endspurt der Fußball-Saison 2017/2018  herzurichten. Unter anderem wurden die Netze am Minispielfeld  erneuert, die Trainerbänke von Staub und Schmutz befreit, Unkraut  und Sträucher gestutzt, neue Fortuna-Fahnen installiert und die  Werbebande am Hauptplatz erweitert. Abgerundet wurde die Aktion,  die bei bestem Wetter stattfinden konnte, mit einem gemeinsamen  Mittagessen für alle Helfenden in geselliger Runde auf der  Dachterrasse des Vereinsheims. Fortuna Millingen bedankt sich ganz herzlich bei allen, die heute Morgen mit angepackt haben.   Fussball Großzügige Unterstützung durch REWE Lütfring  3.4.2018 - Am gestrigen Tag konnte sich die 1. Mannschaft nicht nur   über drei Punkte im Meisterschaftsspiel gegen die DJK Barlo freuen,  sondern auch über einen neuen Trikotsatz.  Dieser wurde vom Rewe-Markt Lütfring aus Anholt bereitgestellt, der  zudem Thermoshirts zum neuen Outfit sponserte. Zudem übergab  Marketingleiter Thorsten Klemens von Aussatter SPORT-ELEVEN  neue Trainingsbälle und einen hochwertigen Spielball an die  Fortuna.  Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung der Fußballabteilung recht herzlich!  Die neue Ausstattung scheint die Mannschaft weiter zu beflügeln, wie der hier hinterlegte Bericht der  Rheinischen Post zeigt. Fussball Derby in Rees 20.3.2018 - Am Sonntag, den 25.3.2018, steigt das Topspiel der  Kreisliga A in Rees. Um 15.00 Uhr empfängt der SV Rees unsere   Fortuna zum Derby. Im Hinspiel konnten die Rot-Weißen einen 3:1 Erfolg unter Flutlicht  verbuchen. Im Rückspiel muss die Fortuna definitiv auf Stürmer Alex  Siepen verzichten, der weiterhin eine Rot-Sperre absitzen muss.  Wir freuen uns auf viele Zuschauer, die unsere Elf gegen einen  spielstarken Gegner unterstützen!  Fussball Kadri Mema verstärkt die Fortuna 06.03.2018 - Fortuna Millingen freut sich, mit Kadri Mema einen  neuen Spieler in der 1. Mannschaft begrüßen zu dürfen. Der 21-  jährige Albaner besucht für drei Monate Deutschland und wird  unseren Kader in den kommenden “englischen Wochen“ verstärken.  „Flexibel im Mittelfeld einsetzbar und ein starker Techniker“ so fällt  die Kurzbeschreibung des Spielers durch Co-Trainer Peter Lörcks  nach den ersten Trainingseindrücken aus.  Bereits in der Saison 2015/16 war Kadri in Deutschland aktiv. Damals war der Spieler für den „FC  Horizont – Team of Nations“ aktiv und kickte in der Kreisliga unter Trainer Chris Terhart. Wir freuen uns  auf die gemeinsame Zusammenarbeit und wünschen dem Spieler einen guten Start bei der Fortuna.  Fussball “Viele Hände, schnelles Ende”: Aufräum- und Aktionstag am  Sportplatz 28.02.2018 - Am Samstag, den 14. April 2018, findet am Sportplatz der diesjährige Aufräum- und Aktionsplatz zur Pflege unserer Platzanlage statt. Auch in diesem Jahr ist jede helfende Hand Herzlich Willkommen. Beginn ist um 9:00 Uhr. Abgeschlossen wird die Aktion traditionell wird einem gemeinsamen Mittagessen in der geselligen Runde aller Helferinnen und Helfer. Fussball Die Defensive ist der Trumpf der Fortuna 13.2.2018 - Die Mannschaft liegt in der Kreisliga A auf dem fünften   Platz. Obwohl der Kader klein ist und viele Akteure ausfielen, haben  die Millinger die Hinserie ordentlich absolviert. Demnächst stehen  wieder mehr Spieler im Aufgebot.  Der 1:0-Erfolg zum Ende des vorigen Jahres beim Spitzenreiter TuB  Mussum war das i-Tüpfelchen auf eine richtig gute erste  Saisonhälfte von Fortuna Millingen in der Fußball-Kreisliga A. Mit 25  Zählern liegen die Rot-Weißen auf dem fünften Tabellenplatz.  Hier geht es zum ganzen Bericht. Quelle: RP Fussball Christoph Haves im “FuPa-Wintercheck” 12.02.2018 - Im FuPa-Wintercheck geht es dieses Mal um den SV Fortuna Millingen.   Christoph Haves ist aktiver Spieler, wie auch Kassenwart der Mannschaftkasse des  Tabellenfünften. Hier spricht er unter anderem über die abgelaufene Hinserie, die  Entwicklung in der Mannschaft und über Zusammenhalt.  Wie zufrieden seid Ihr mit der abgelaufenen Halbserie? Haves: Insgesamt gesehen, sind wir sehr zufrieden mit der Hinrunde. Es ist  allerdings auch erkennbar, dass wir uns in dem ein oder anderen Spiel hätten besser  verkaufen können. Schön ist zu sehen, dass sich die junge Mannschaft wieder ein  Stück weiterentwickelt hat... Hier geht es zum ganzen Interview. Fussball Rückrundenstart in der Kreisliga B  01.02.2018 - Am Wochenende beginnt für die 2. Mannschaft die Rückrunde in der Kreisliga B. Am  Sonntag um 15:00 Uhr steigt das Nachholspiel gegen den Tabellenneunten GW Flüren im Waldstadion.  Zuvor testet unsere Zweitvertretung ihre Form am Bocholter Hünting. Am Freitagabend trifft unsere  Mannschaft dort auf die Zweitvertretung der DJK TuS Stenern. Die Partie wird um 19:45 Uhr  angepfiffen und auf Kunstrasen ausgetragen.  Am Samstag steht der zweite Test für die 1. Mannschaft an. Nachdem wir gegen den SV Vrasselt eine  deutliche 1:6 Pleite hinnehmen mussten, wartet am Samstag der nächsten Bezirksligist. Um 15:00 Uhr  empfängt die Erstvertretung des SV Krechting unser Team.  Am Sonntag steht ein Testspiel unserer Damenelf gegen Alemannia Pfalzdorf auf heimischer Anlage  an. Die Begegnung gegen den Spitzenreiter der Kreisliga Kleve-Geldern wird um 11:00 Uhr  angepfiffen. Allerdings ist die Durchführung dieser Begegnung aufgrund der Platzverhältnisse im  Bruchstadion fraglich.  Wir wünschen den Mannschaften natürlich viel Erfolg!  Fortuna/Fussball Fortuna erneut Teilnehmer beim WDR2-Trikottausch - Lösungswort: Bruchstadion 17.01.2018 - Fans, Spieler/innen und Funktionäre aufgepasst! Wer  in den letzten Tagen aufmerksam Radio gehört hat, dem ist es  eventuell schon aufgefallen: Aktuell läuft der WDR2-Trikottausch.  Auch in diesem Jahr nimmt die Fortuna wieder daran Teil.   So einfach geht’s: Wenn bis zum 26. Januar 2018 eine Fortuna-  Mannschaft im Radio genannt wird, müsst ihr innerhalb von zehn Minuten unter 0800 5678 222  anrufenn, das Lösungswort “Bruchstadion” nennen und schon ist die Fortuna um einen neuen  Trikotsatz reicher. Unter allen Teilnehmern verlost der WDR insgesamt 45 Trikotsätze. Für Fortuna nehmen die Damenelf,  die 1. und 2. Herrenmannschaft sowie der FC Horizont – Team of Nations teil.  Das Lösungswort lautet: Bruchstadion Fussball Ohne Schiedsrichter geht es nicht 12.01.2018 - Daher möchten wir hier für alle Interessierten die  Lehrgangsdaten für den nächsten Anwärterlehrgang der  Schiedsrichter mitteilen: Lehrgangsdaten Lehrgangsort: Gesamtschule Bocholt Rheinstr. 4 46399 Bocholt Samstag, 17.02.2018 09:00 – 14:45 Uhr Samstag, 24.02.2018 09:00 – 14:45 Uhr Samstag, 03.03.2018 09:00 – 14:45 Uhr Benötigte Anmeldedaten: Name & Vorname Alter Anschrift (Straße & Nr., PLZ & Ort) Telefon E-Mail Vereinszugehörigkeit Weiterhin ist die Anzahl der Unparteiischen im Fußballkreis Rees-Bocholt viel zu gering. Daher freuen  auch wir uns über jede Anmeldung.  Fortuna Fortuna Millingen hat ein Alleinstellungsmerkmal 15.01.2018 - Der SV Fortuna Millingen engagiert sich in der  schulischen Bildung. Auszeichnungen auf der einen Seite,  Wünsche auf der anderen. Fortuna Millingen 1920 ist der einzige  Sportverein am Niederrhein, der die Offene Ganztagsschule (OGS)  in Eigenregie leitet – in Kooperation mit der Stadt Rees natürlich.  Für diese Nachhaltigkeit wurde der Sportverein bereits mehrfach  ausgezeichnet. „Das Finanzministerium NRW hat unserem Verein  für die schulischen Aufgaben – neben der Förderung des Sports –  auch die Förderung der Jugendhilfe anerkannt“, sagt Hans-Jürgen  Klug. Ein einzigartiger Vorgang im NRW-Finanzministerium.  Hier geht es zum ausführlichen Bericht.  Quelle: NRZ Fussball Fortuna-Reserve sorgt für Paukenschlag 07.01.2018 - Bei den von Fortuna Millingen ausgerichteten Reeser  Stadtmeisterschaften der zweiten und dritten Mannschaften  bezwAingen die Millinger den Turnierfavoriten SV Haldern II mit 2:1  und luchsen ihm den Titel ab. Platz drei geht an die Halderner  Drittvertretung. Zum Auftakt des Stadtmeisterschafts-Wochenende  in Rees ermittelten die Fußball-Reserveteams ihren Titelträger. Vor  einer Kulisse von rund 350 Zuschauern sicherte sich die  Zweitvertretung von Fortuna Millingen den ersten Platz.  Hier geht es zum ausführlichen Bericht.  Quelle: RP Fussball Fussball-Stadtmeisterschaften 2018 2.1.2018 - Am Samstag ist es soweit. Um 11 Uhr startet der Budenzauber der 2. und 3. Mannschaften  in der Dreifachsporthalle Rees. Insgesamt acht Teams sind startberechtigt, die sich im Modus „Jeder  gegen Jeden“ messen. Die zehnminütigen Spiele werden am Samstag von den Sportkameraden  Norbert Brunnstein und Benjamin Derksen geleitet.  Weiter geht es dann am Sonntagmorgen. Um 10 Uhr startet das Turnier der Damen. Startberechtigt  sind die beiden Teams des SV Haldern sowie die Landesliga-Elf des SV Rees und Ausrichter Fortuna  Millingen. Die Spielzeit beträgt dann 20 Minuten und die Partien werden von Manfred Pfände und  Norbert Brunnstein geleitet. Am Sonntagnachmittag wartet dann der sportliche Höhepunkt der  Titelkämpfe auf die Zuschauer. Ab 13 Uhr duellieren sich die fünf Erstvertretungen aus dem  Stadtgebiet, die Spielzeit beträgt wieder 20 Minuten und für die Spielleitung sind diesmal Wolfgang  Jansen und Carsten Bongers verantwortlich.  An beiden Tagen sorgt der Ausrichter selbstverständlich für das leibliche Wohl der Zuschauer, Spieler  und Funktionäre. Wir freuen uns auf die Ausrichtung und auf zahlreiche Zuschauer sowie auf faire und  spannende Spiele.  Die Turnierpläne mit den genauen Spielpaarungen und Anstoßzeiten finden Sie hier als Download.  Zudem finden Sie hier die Turnierordnung.  Fortuna Fortuna Millingen feiert Weihnachten 18.12.2017 - Gut 120 Personen waren am Samstagabend der Einladung des Vorstandes zur  diesjährigen Weihnachtsfeier ins Vereinsheim an der Bruchstraße gefolgt. In seiner Rede blickte der 1.  Vorsitzende Klaus Sesing auf das vergangene Jahr zurück und zeichnete verdiente Vereinsmitglieder  aus. Anschließend folgten das gemeinsame Abendessen, welches in diesem Jahr ein Spanferkel zu  bieten hatte, eine Tombola und einige gesellige Stunden im Kreise der Fortuna-Familie.  Hier geht’s zum Bericht. Fussball Millingen überrascht beim Liga-Primus 19.12.2017 - Für eine faustdicke Überraschung sorgte am Tag nach der  Weihnachtsfeier unsere 1. Mannschaft. Die Elf von Trainer Rolf Sent siegte beim  Spitzenreiter TuB Mussum mit 1:0 (0:0). Sie zeigte auf dem Rasenplatz des  Spitzenreiters vor allem eine blitzsaubere Defensivleistung. Den Treffer des Tages  erzielte nach 53 Minuten Jan Schöttler. Danach hatten die Gäste noch gute  Konterchancen, doch Jens Lamers, Alexander Siepen und Lukas Reuyß verpassten  es, den Sack früher zuzumachen. Doch schlussendlich konnten die Millinger die drei  Punkte mitnehmen. Herzlichen Glückwunsch, Jungs!  Quelle: RP Tischtennis Halbzeitbericht TTA Fortuna Millingen 13.12.2017 - Mit zwei Herrenmannschaften und zwei Jugendmannschaften war die  Tischtennisabteilung des SV Fortuna Millingen (TTA) in die Tischtennis-Saison 2017/2018 gestartet.   Vor der Weihnachtspause stellt sich die Situation in den einzelnen Mannschaften wie folgt dar:   siehe Bericht.... Fussball Fortuna Millngen setzt weiter auf Sent und Ziegner 12.12.2017 - In der kommenden Saison wird es bei der Fortuna   keine Veränderung auf den Trainerpositionen geben. Die erste  Mannschaft wird auch in der kommenden Saison von Rolf Sent und  Peter Lörcks (Co-Trainer) trainert. Für die zweite Mannschaft  werden auch in der neuen Spielzeit Roland Ziegner und Fabian  Hüsken (Co-Trainer) an der Linie stehen. "Wir sind froh, dass wir  alle vier Übungsleiter weiter verpflichten konnten und das recht  frühzeitig unter Dach und Fach gebracht haben. Die beiden  Gespanne ergänzen sich sehr gut" zeigt sich Fußball-Obmann  Thomas Imbusch zufrieden.   Hier geht es zum ausführlichen Bericht. Fortuna Besondere Auszeichnung für die Fortuna 4.12.2017 - Der SV Fortuna Millingen ist im Rahmen des  Bundesligaspiels zwischen Bayer 04 Leverkusen und Borussia  Dortmund für sein “herausragendes Engagement im Zeichen des  Ehrenamts” mit dem Ehrenamtspreis 2017 der Bayer 04  Leverkusen Sportförderung ausgezeichnet worden.   Hier finden Sie weitere Information zu der Auszeichnung.  Hier finden Sie einen Beitrag von Bayer04-TV zum   Ehrenamtspreis 2017.  Fussball Fortuna lädt ein zu den Senioren-Stadtmeisterschaften 30.11.2017 - In diesem Jahr werden die Stadtmeisterschaften der Seniorenmannschaften, welche  traditionell in der Reeser Dreifachsporthalle am Westring stattfinden, von Fortuna Millingen  ausgerichtet. Am Samstag, den 6. Januar 2018 ermitteln die 2. und 3. Herren ab 11:00 Uhr ihren Stadtmeister.  Der Sonntagmorgen steht im Zeichen des Frauenfußballs. Ab 10 Uhr spielen vier Teams um den Titel.  Den Abschluss bilden am Sonntagnachmittag die Erstvertretungen der fünf Vereine. Das Turnier startet  um 13:00 Uhr.  Die Turnierpläne mit den genauen Spielpaarungen und Anstoßzeiten finden Sie hier als Download.  Zudem finden Sie hier die Turnierordnung.  Als Ausrichter der Stadtmeisterschaften 2018 freuen wir uns auf faire und spannende Spiele! 
Ehrung für den Ehrenamtspreis 2017 in der Bay-Arena in Leverkusen Lothar Groll, Andre Maas, Stefan Schmitz, Michael Schwarz, Klaus Gerstenberg und Fritz Fels Theo Giesen, Wolfgang Groll, Johannes Jonkhans, Michael Schmidtkamp, Wolfgang Kremer, Bernd Lukkezen, Leo Thyssen und Volker Konst Alfred Hövelmann, Karl Kruse und Werner Imbusch